Logo

JourFix Tarock
Newsletter / Community Update
(Juni 2020)

Königrufen ante portas

Es wurden unsererseits alle Hebeln in Bewegung gesetzt, um die Softwareentwicklung trotz Corona voranzutreiben. Die Alpha-Version steht daher aktuell in den Startlöchern. Parallel gibt es auch kommende Änderungen für das XXer. Und das ohne Unterstützung vom Notfallfonds .. :-)

Der dritte Punkt zuerst: Als Verein hat man aktuell keine Chance auf Unterstützung. Da können die Ziele noch so hochtrabend und ehrenvoll sein - es gibt nix. Ungerecht? Vielleicht. Grund zum Aufgeben? Sicher nicht.

Dann beschäftigen wir uns in diesem JourFix mit dem kommenden Programmpaket Königrufen. 23 Jahre nach unserer ersten Version kommt nun eine komplett neue Version. Um die Einheit mit dem XXer zu unterstreichen, wird es optisch daran angelehnt sein und auch die Spielerlounge verbinden. Damit können Spieler zwischen beiden Welten pendeln ohne das andere Programm extra starten zu müssen. Was sonst - und vor allem wann - zu erwarten ist, lest Ihr im folgenden JourFix.

Das königliche Tarock

Eigentlich wollten wir ja schon vor zwei Monaten die "Alpha" für Königrufen starten. Doch dann kam Corona, wir haben alle ins Homeoffice geschickt, die Arbeitsleistung ist daraufhin eingebrochen und die Veteranen haben übernommen. Nach einer raschen Bestandsaufnahme hörten wir "so geht das gar nicht, das geht so nicht, keinesfalls!". Dann wurde das ganze Softwareprojekt auf den Kopf gestellt und komplett überarbeitet. Knapp zwei Monate später steht ein - intern - total überarbeitetes Projekt vor uns und gibt schon ein nettes Erscheinungsbild von sich. Nebenbei hat man sich entschieden XXer und Königrufen in der Spielerlounge zu verbinden, um das Suchen von Spielern zu erleichtern und die Kommunikation zu fördern. Spieler, die beide Spiele besitzen, können dann über einen Button direkt wechseln und müssen nicht den Umweg über den Neustart eines der Spiele machen. Aktuell wird noch an der Webseite, der Registrierung und dem Produktportfolio geschnitzt. Darüber hinaus werden dutzende kleine Fehler und optische Ungenauigkeiten behoben, um dem Produkt einen guten Start zu ermöglichen. Aktuell ist der Plan wie folgt:

Phase 1 - Aus dem XXer und Königrufen-Projekt wurde das TARON-Projekt (kurz für Tarock online). Der erste Spielclient wird die Version 3.0.1 haben und auf dem XXer-Server Ende Juni eingespielt. Die veränderten Datensysteme kommen auch hier zum Einsatz und wir hoffen, dass dadurch keine Probleme entstehen. Ein möglicher Rollback steht als Notlösung immer im Raum.

Phase 2 - Wenn sich der neue Client bewährt, wovon wir natürlich ausgehen, dann wird in der ersten Juli-Woche der Königrufen-Zugang für alle "Grenzenlos"-Pakete geöffnet. Das sind jene Pakete, die einen Komplettzugriff auf alle unsere Produkte erhalten.

Phase 3 - Eine Woche später wird im Shop die Königrufen-Palette mit der Einführung des Pakets "Grenzenlos" für Königrufen eingeweiht. Dieses Paket wird, analog zu seinem Pendant im XXer, den kompletten Zugriff auf alle Königrufenpakete ermöglichen (also auch auf die Solo-Version die etwas später im Jahr geplant ist). Im August soll dann die Gründer-Version für Königrufen dazukommen.

Phase 4- Ende September wollen wir die Alpha-Version verlassen und den Beta-Start mit dem Unterstützer-Paket feiern.

Phase 5 - Ende November wollen wir die "Solo"-Version zu Königrufen bringen.

Phase 6 - Den Übergang von "Beta" zu "Gamma"-Version wird die Freigabe des "Basis"-Pakets signalisieren. Aktuell schätzen wir, dass wir das Ende Jänner 2021 schaffen sollten. Ab diesem Zeitpunkt ist unsere kleine Tarockfamilie komplett.

Dieser Plan geht davon aus, dass wir über keine größeren oder kleineren Probleme stolpern und es keine große zweite Welle gibt, die uns ebenfalls behindern könnte. Wir sind optimistisch.

[Rubrik] User fragen ...

Es scheint immer die Meldung auf: nicht als gekauft in der Datenbank registriert. Wie soll ich weitervorgehen?

Der Fehler ist leicht erklärt. Sie haben das Paket "Basis" erworben, aber den Spielclient für die Solo-Version heruntergeladen. Sie benötigen im Downloadbereich den Spielclient für "Gameclient Download :: Tarock XXer Online".

Da mein alter Computer dabei ist, seinen Geist aufzugeben, bitte ich um Hinweise, wie ich meinen Account auf den neuen übertragen kann. Leider habe ich mir den Aktivierungscode nicht gemerkt.

Die Onlineversion ist jederzeit auf andere Geräte übertragbar. Den Aktivierungscode benötigten Sie nur einmal für Ihren Account. (PS: Er steht auf der Rechnung unten oder in Ihrer Shophistory: https://www.tarock.at/main.php?pg=37)
Sie müssen dazu lediglich im Downloadbereich den Spielclient herunterladen: https://www.tarock.at/main.php?pg=30 (Gameclient Download :: Tarock XXer Online) Eventuell brauchen Sie auch Ihr JAVA-Paket. Das finden Sie im Downloadbereich unter den Spielclients (JAVA8 Mirror/Links). Den Client starten Sie und geben nach dem Patchen wie immer Ihr Login/Passwort ein. Fertig!

Hallo. Möchte einen anderen Hintergrund zum Spielen haben. Habe die Hintergründe bei den Goodies gefunden. Wenn ich jedoch zu spielen anfange, ist wieder der Standardhintergrund 3 verwendet. Den mag ich aber nicht, weil der helle Tisch mich irritiert. Eine Speichermöglichkeit ist bei Aufrufen der Goodies nicht vorgesehen. Bitte um Hilfe.

Wenn Sie im Goodies-Bereich sind und einen der Hintergründe mit dem Slider ausgewählt haben, müssen Sie noch abschließend auf den Button darunter klicken. (Hintergrund ist verfügbar - jetzt wählen). Erst dann haben Sie den Hintergrund auch ausgewählt.

Ich habe einen neuen PC mit Windows 10 der alte hatte Windows 7 wie bekomme ich die Software zum spielen?

In diesem Punkt ist alles ist gleich wie unter Windows7. 1) Gameclient Download :: Tarock XXer Online runterladen
(https://www.tarock.at/main.php?pg=30)

2) Starten. Login/Passwort der Webseite für Login verwenden. Spaß haben. Sie müssen das Paket _nicht_ neu freischalten oder andere Dinge tun. Alles ist aktiviert und kann sofort verwendet werden.

Bringen Sie vielleicht eine CD für 64 bits heraus? Wir würden diese gerne erstehen. Oder gibt es sie vielleicht schon?

Nein - eine CD zu produzieren würde einerseits heute viel zu viel kosten (der Markt für CDs ist nicht mehr existent) und andererseits haben kaum mehr Kunden überhaupt ein CD- oder DVD-Laufwerk. Außerdem ist in Österreich kein Vertrieb mehr dafür gegeben, um entsprechende Stückzahlen abzusetzen und deutsche Vertriebe nehmen österreichische Kartenspiele nicht in den Vertrieb auf, da sie diese für uninteressant halten. Daher gibt es unsere Spiele nur mehr als Download. Sorry.

So vergeht die Zeit

Da beschäftigt man sich mit einer der schönsten Nebensachen auf dieser Welt (programmieren - was hast Du denn gedacht?) und die Zeit vergeht wie im Flug. Schon ist das halbe Jahr wieder rum. Sollte man auch mal schauen was draußen so vor sich geht - wie war das erste Halbjahr? Kriegsdrohungen rund um Nordkorea und Iran, verstrahlte Brände in der Ukraine, Plastik in den Ozeanen, Revival der Corona-Viren, ... Nein, alles bestens hier im Homeoffice. Wir freuen uns auf die zweite Jahreshälfte.

Euer Tarock-Projektteam

TriangleProductions ist ein Business-Label von Spiel & Presse e.V.
http://www.triangle.at | https://www.tarock.at | ZVR 449871541